Mauke und Wundbehandlung

 

Neues über Mauke

Vieleicht lässt diese Neuigkeit bald alle Maukepferdebesitzer aufatmen. Den Peter Denius stellt sein Wissen aus der Humanmedizin für geplagte Pferdebesitzer zur Verfügung. Mit seiner Methode kann er vielen Pferden und ihren Besitzern deren Pferd an Mauke leidet weiter helfen, oftmals wäre hier der letzte Ausweg der Schlachthof gewesen. Peter Denius Spezialgebiet stellen die ICW = Initiative Chronische Wunden dar.

Mauke und Wundversorgung

Die bisherigen Mittel die in der Wundversorgung bekannt waren wie: Jodhaltige Mittel, Wasserstoffperoxyd, Rivanol und Betaisadona gehören wie er sagt in der Humanmedizin schon lange zum alten Eisen, wieso sollte das bei der Wundversorgung der Pferde nicht ebenso sein. Stattdessen greift er zu nichtreizenden desinfizierenden Mitteln wie Protosan und Octenisept. Um die Wunde am Pferd zu säubern. Für die feuchte Wundbehandlung nutzt er antibakterielle Wundauflagen und Kopressionsverbände oder Strümpfe. So wird angestaute Gewebsflüssigkeit durch die Kopression abtransportiert und die Wunde hat nun die Gelegenheit neues gut durchblutetes Granulationsgewebe zu bilden. Nach und nach verschließen sich so die Wundränder am Pferd.

Mauke

Bild: tinkerwelt.de

Doch was haben Wundversorgung und Mauke miteinander zu tun, fragen sie sich nun bestimmt? Der Juckende und beißende Schorf den die Mauke bildet, ist voll von Baktereien und stellt bei jedem Kratzen oder Abzupfen eine neue kleine Wunde dar. Peter Denius behandelt die Mauke zuerste 2-3 Tage mit einer antiseptischen Wundauflage. Diese hat den Sinn den Schorf schonend auf zu weichen damit dieser sich sorfälltig ablöst. Von nun an ist der Weg zu der eigentlichen bakteriellen Infektion frei und kann mit Hilfe von Vlies und Cast der bis über den Kronrand hinaus reicht fixiert werden. So wird eine anschwellung verhindert die wiederum die Heilung beeinflussen könnte. Doch nicht erschrecken, Cast ist kein Gips der Stundenlang benötigt um troken zu werden sondern besteht aus flexiblen Glasfasern die binnen weniger Minuten aushärten.

Dank der Tages und Wochenendseminare kann man solche Verbände leicht und sicher selber machen und spart dadurch bares Geld. Wer mehr dazu wissen möchte kann sich unter www.innovativetiermedizin.de oder direkt unter 02774/ 9258770 in der Akademie für innovative Tiermedizin melden.

Weitere Interessanter Artikel zur Behandlung von Mauke finden Sie hier auf der Friesen Welt unter Myrte gegen Mauke

Letzte Suchergebnisse

  • peter denius
  • octenisept pferd
  • wundbehandlung bei pferden