PFERD BODENSEE

 

Neu im Sattel der PFERD BODENSEE ist Projektleiter Roland Bosch. Er geht mit dem bewährten und vor allem fachlich kompetenten Team ins Rennen. Der erfahrene Projektleiter der Messe Friedrichshafen freut sich über die frühzeitige große Aussteller-Nachfrage. „Die PFERD BODENSEE wird in der fünften Auflage weiter wachsen“, erklärt er und verspricht in den sieben Messehallen 2012 eine vielseitige Erlebniswelt für Reiter und Pferdeliebhaber auf die Beine zu stellen.

„Die PFERD BODENSEE bietet nicht nur Gelegenheit zum Einkaufen, sondern vor allem auch zum Testen, Lernen und Staunen“, verdeutlicht Messechef Klaus Wellmann.

Aussteller und zahlreiche Zuchtverbände bieten mit rund 250 Pferden eine große Rassenvielfalt für Western- und Freizeitreiter, sowie Turnier- und Wanderreiter. Pferdesportverbände, Hersteller von Reitplätzen und Hindernissen präsentieren sich und ihre Angebote. Auch für Züchter ist der Februar-Termin der internationalen Fachmesse im kaufkräftigen Dreiländereck gut gewählt: Hochkarätige Gestüte zeigen bei der TOP-Hengstschau vor großer Publikumskulisse ihre Vererber für die kommende Decksaison.

Alle zwei Jahre zieht auch eine neue Auflage der Pferde-Gala „Im Takt der Pferde“ mehrere tausend Besucher in ihren Bann. In zahlreichen Fachvorträgen und Seminaren können sich die Besucher zudem über die Themen Pferdehaltung- und Gesundheit informieren. Das Forum „Pferdebetriebe der Zukunft“ gibt fachlich fundierte Impulse. Abgerundet wird dieser Bereich durch qualifizierte Aussteller aus den Bereichen Stallbau und Hoftechnik.

Die PFERD BODENSEE ist von Freitag, 10. bis Sonntag, 12. Februar 2011 täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Karten für die Galashow „Im Takt der Pferde“ gibt es ab sofort unter reservix. Weitere Informationen zur internationalen Fachmesse im Internet unter: www.pferdbodensee.de