Regelwerk der Reitkultur neu erklärt

 

Die kommentierte H.DV.12

Die Heeres-Dienstvorschrift von 1912 ist der Ursprung der heutigen Richtlinien für das Reiten und Fahren. - Bild: KOSMOS

Die Heeres-Dienstvorschrift von 1912 ist der Ursprung der heutigen Richtlinien für das Reiten und Fahren. – Bild: KOSMOS

Auszug aus dem KOSMOS Verlags Katalog zum neuen erschiennen Buch das wir in den nächsten Tage für Euch lesen werden. Und es hier Euch natürlich in Gewohnter Art vorstellen werden.

Die Heeres-Dienstvorschrift von 1912 ist der Ursprung der heutigen Richtlinien für das Reiten und Fahren. Oberst a. D. Kurd Albrecht von Ziegner (1918–2016) und Dr. Gerd Heuschmann ergänzen das Regelwerk der Reitkultur mit neuesten Erkenntnissen und ihrem Erfahrungsschatz. Die 15 Filmaufnahmen auf der kostenlosen KOSMOS-PLUS-App von Gesprächen der beiden namhaften Autoren bilden eine aufschlussreiche und wertvolle Ergänzung zu diesem unentbehrlichen Werk.

  • Die Basis der heutigen Reitausbildung – neu kommentiert und interpretiert.
  • Das Plus zum Buch: die kostenlose KOSMOS-PLUS-App mit 15 Filmen

Das Buch: Die kommentierte H.DV.12

  • 232x159x28mm (LxBxH)
  • 1. Auflage 2017
  • Umschlag/Ausstattung: 2 SW-Fotos, 64 SW-Zeichnungen, Bindeart: laminierter Pappband
  • Seiten: 264

Wir dürfen also gespannt sein wie die H. Dv. 12 knapp 100 Jahre alt, in der heutigen Zeit uns noch zu sagen hat.

Dr. Gerd Heuschmann Autor von: Finger in der Wunde, Die Anatomie und Biomechanik von Stellung und Biegung, Balanceakt, Mein Pferd hat die Nase vorn! Bücher die in keinem Regal ode Schrank eines Pferdefreundes fehlen dürfen.