Willi Wolf

 

Willi Wolf der schwäbische Cowboy
Willi Wolf bietet seit Oktober 2008 ein uriges Urlaubs Erlebnis nicht nur für Pferde Liebhaber an. Der Urlauber kann aus fünf Blockhäusern wählen. Um auf dem Hof von Willi Wolf Ferien zu machen. Die Blockhäuser wurden im Mai 2009 offiziell eingeweiht. Die Hütten sind funktionell eingerichtet. Als Selbstversorger kann jeder nun selbst dafür sorgen wann er Frühstücken, Mittagessen oder Abendessen möchte.

Die Funktionalität stand für Willi Wolf hier in erster Linie im Vordergrund, Erholung durch „Natur erleben“ darum geht es. „Es bleibt jedem selbst überlassen wie er die Schwäbische Alb erkundet“, so Willi Wolf, „ob hoch zu Ross oder per pedes.“ Hunde Liebhaber sind in seinen Blockhäusern ebenfalls willkommen. Auslauf Möglichkeiten mit und für den Hund gibt es um das Gelände des Stalles von Willi Wolf genügend.

Für Reiter die in den Blockhäusern von Willi Wolf übernachten besteht natürlich auch die Möglichkeit das eigene Pferd mit zubringen. Im Stall gibt es dafür ausreichend Pensionsboxen um das eigene Pferd unterzubringen. Wer ohne Pferd anreist kann auch auf die Pferde von Willi Wolf zurückgreifen. Diese sind entsprechend ausgebildet und im Gelände sehr tritt sicher.

Willi Wolf Blockhäuser

Davon konnten wir uns von der Friesen Welt selbst überzeugen. Wer also mal Ferien machen möchte und das sogenannte Cowboy Leben auf eine angenehme Art erleben möchte ist hier richtig aufgehoben. Beeindruckend die Herde an Albbüffel die im großen Stall von Willi Wolf mit angrenzender Reithalle untergebracht sind.

Willi Wolf Albbüffel

Trotz Feiertag „Heilig Drei Könige“ ist hier im Stall von Willi Wolf immer was los. So trafen sich beispielsweise „Willis Wilden Weiber“ an diesem Morgen im Reiterstüble bei Willi Wolf zum gemeinsamen Frühstück. Während in der Reithalle der ganz normale Reitbetrieb mit Training der Westernpferde ab lief.

Fazit: Wie schon zuvor erwähnt wer das Cowboy Leben auf eine angenehme Art erleben möchte ist bei Willi Wolf und seinen Blockhäusern bestens Aufgehoben. Wir waren zwar im Winter (Januar 2010) zu Gast bei Willi Wolf. Die Blockhäuser sind funktionelle eingerichtet und gerade im Winter machte das Holz Hacken für den Gussofen den jedes Blockhaus besitzt richtig Spaß. Zar ist ein Elektrischer Herd vorhanden. Doch machte das Kochen auf dem Holzofen wesentlich mehr Spaß und gab der ganzen Sache den Nötigen Charme.

Auch der Blick auf die große Pferde Koppel direkt aus dem Bett. Lässt wohl jeden Pferde Liebhaber dahin schmelzen. Was schöneres gibt es doch fast nicht mehr. Der letzte Blick vor dem Einschlafen auf die Pferde und beim Aufwachen sieht man wieder der Pferde. Toller kann doch ein Urlaubstag auf einem Pferdehof nicht beginnen.

Die zu gewiesenen Pferd die wir für unseren Ausritt bekamen erwiesen sich zum einen anständig Ausgebildet und im Gelände sehr Tritt sicher. Auch Bea hat ein großes Lob verdient den Sie führte unsere Ausritte und hatte genau das richtige Näschen was die Wahl der Pferde, der Strecke und hatte immer ein Auge wie auch ein Ohr für denjenigen der noch nicht solange Reitet.

Willi Wolf Blockhäuser

Alles im allem beide Daumen hoch für den Stall von Willi Wolf und seinen Mitarbeitern!

Wir haben uns schon als Wiederholungstäter geoutet um schließlich eine große Tour auf der Schwäbischen Alb mit zumachen und wenn es Zeitlich passt vielleicht auch Willi Wolf bei einem Viehtrieb seiner Albbüffel zu Pferde mit zu erleben. Wenn er die von einer Weide zur nächsten treibt.

Wer selbst erleben möchte kann sich unter Willi Wolf.de informieren. Oder kann Ihn und seine Albbüffel live auf der Messe Pferd Bodensee kennen lernen. Übrigens wird Willi Wolf ein Teil des Show Programms sein. Was er zeigen wird verraten wir natürlich noch nicht. Nur soviel, es verspricht wiedermal sehr interessant zu werden.

Letzte Suchergebnisse

  • willi wolf
  • wolf
  • Blockhäuser
  • stall willi wolf
  • willi wolf blockhäuser